• Mama

    Schwanger zu Coronazeiten

    Mittlerweile befinde ich mich in einem doch schon fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft. Die Übelkeit ist schon lange Zeit nicht mehr aufgetreten, alles hat sich etwas eingependelt und langsam setzt die Müdigkeit wieder ein. Die Temperaturen (innen und aussen :-)) sind gestiegen, das Wetter ist traumhaft schön und so habe ich es mir zur Hauptaufgabe gemacht, die Zeit mit unserem Erstgeborene auszukosten. Jeden Moment in uns aufzusaugen und mich an seiner sprachlichen Entwicklung und den Kommentaren zu seiner Umwelt zu erfreuen. Noch ein letztes Mal zu dritt in den Urlaub fahren. Mitte März. Gerade noch rechtzeitig vor dem letzten Trimester. Und dann – nur 12 Stunden vor Abflug die Meldung, dass…

  • Mama

    Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

    Nebst des Wunschgeschlechtes wird wohl kaum ein Thema in der Schwangerschaft so heiss diskutiert wie die Gewichtszunahme der werdenden Mama. Die Gesundheit des wachsenden Lebens wird dabei schon beinahe ausser Acht gelassen, viel zu selbstverständlich ist es geworden, ein gesundes Kind zur Welt zu bringen. Absolut verständlich, dass man sich als Frau über die voranschreitende körperliche Veränderung wundert und in manchen Fällen auch über die (unvorhersehbare) Gewichtszunahme schockiert zeigt. Die abendliche Schokolade und der unstillbare Durst nach diversen Süssgetränken hinterlässt hinterlassen ihre Spuren, jedoch ist es doch fraglich, ob die körperliche Veränderung ohne deren Genuss anders verlaufen würde. Schliesslich ist auch bekannt, dass gerade zierliche, kleine Frauen eher ein zusätzliches…

  • Mama

    Wieviel Abhängigkeit ist gesund?

    Wir alle sind abhängig. Von einem Getränk, einer Speise, einem Gerät, einer Person, einem Ort, einem Transportmittel, usw… Wir alle sind abhängig. Ich war noch ziemlich jung, als ich meinen Mann geheiratet habe. Jung, im Vergleich zu anderen heiratenden Frauen in unserer Gesellschaft, nicht jung fürs eigene Empfinden. Denn für mich war es der absolut, zu 100%, richtige Zeitpunkt. Ich war schwanger mit unserem ersten Kind und wohl wieder in vielen Augen ziemlich jung, um Mutter zu werden. Aber erst einmal schwanger und verheiratet konnte wohl keiner mehr etwas über das ideale Alter für die Familiengründung äussern – war ja alles schon unter Dach und Fach. Dann aber der Schock:…

  • Mama

    Schwangerschaftsgefühle – Wahrheit oder Inszenierung?

    So eine Schwangerschaft ist schon etwas wunderschönes. Selten ist eine Frau fraulicher als in diesen neun prägenden Monaten ihres Lebens – egal wie oft diese erlebt werden. Der Körper macht einige Veränderungen mit – der Bauch wird runder, die Hüften meist voller, das Haar dichter und der Busen üppiger. Doch was ist mit dem Innern der Schwangeren? Klischeehaft wird überall beschrieben, wie eine Frau hormongesteuert Zuhause auf der Couch sitzt und sich die Augen ausheult, weil in der Naturdoku im Fernsehn ein Pinguin von seinen Artgenossen von einem Eisblock gestossen wurde. Oder wie das Elefantenbaby 10 Minuten lang verzweifelt seine Mami gesucht (und gefunden) hat. Joa, das erscheint jetzt, nüchtern…

  • Mama

    Schwangerschaft verkörpert – Wie es wirklich ist, während und nach der Schwangerschaft

    Erstmal willst du schwanger werden – für einige super easy, für andere eine richtige Aufgabe, die sehr kräftezehrend sein kann. Kaum hält man den positiven Schwangerschaftstest in der Hand, die grosse Freude, aber auch die grosse Angst. Kann ich das Baby halten? Was, wenn etwas nicht stimmt? Die erste Kontrolluntersuchung findet erst einige Wochen danach statt, viele Tage der Ungewissheit über den Gesundheitszustand und die Existenz eines kleinen Wunders folgen also. Und dann sitzt man auf dem Stuhl des Frauenarztes und blickt voller Hoffnung auf den Monitor – da schlägt ein kleines Herz und ein Wesen in der Form eines Gummibärchens schwimmt in einer kleinen Blase umher. Diese Glücksgefühle brauche…

  • AlltagsKarussell,  Tipps

    Kinderschlaf – Ein (Alb)Traum?

    Kein Thema wird in der Mamawelt wohl so heiss diskutiert wie der Baby- und Kinderschlaf. „Schläft es denn schon durch?“ hiess es eine Woche nach der Geburt unseres Sohnes. „Klar, und sein vollständig vorhandenes Gebiss putzt er auch schon selbständig“ habe ich da mal zur Antwort gegeben. Aber mal ganz ehrlich? Nur selten wird die Frage nach dem Durchschlafen böse gemeint. Häufig wird den frischgebackenen Eltern einfach gewünscht, dass sie zu ihrer so dringend benötigten Erholung kommen. Doch wird einem damit der Druck genommen? Nein, es wird noch schlimmer. Stattdessen frage ich bei befreundeten Mamas lieber „Wie schläft denn euer Kind so?“. Somit wird es keine Suggestivfrage und ich lasse…

  • AlltagsKarussell

    Erster Urlaub mit Kind

    Zugegeben, es klingt toll. Urlaub mit Kind, endlich dem Alltag entfliehen, ein Tapetenwechsel, das Schlafverhalten wird (noch) besser und Mama und Papa können sich auch endlich wiedermal erholen und etwas Zweisamkeit geniessen, bei einem Glas Wein auf dem Balkon bei Sonnenuntergang, wenn das Kind im Zimmer seelig schläft. Die Realität sieht leider anders aus. Zumindest bei uns. Wir haben voller Euphorie 3 Wochen Urlaub, in einer Villa mit viel Umschwung fürs Kind, in der Toskana gebucht. Voller Zuversicht, in den Genuss des tollen Klimas und der Köstlichkeiten Italiens zu kommen. Bereits bei der Ankunft war das Wetter mässig schön. Doch am Ankunftstag konnte uns das Wetter wenig anhaben, da wir…

  • Ausflüge

    Spaziergang in der Lenzerheide

    Die Berge sind wohl das, was die Schweiz am Meisten ausmacht. Praktisch jeder, der die Schweiz nicht mit Schweden verwechselt weiss, dass die Berge zur Schweiz gehören wie die Schokolade. Doch bevor ich jetzt anfange, von Schokolade zu schwärmen…mmmmmh, Schokolade…, werde ich euch von unserem Ausflug in die Lenzerheide berichten. Unser Sohn fährt noch ziemlich gerne im Kinderwagen und schläft auch gut darin ein, wenn auch nicht sehr lange. So haben wir die Strecke so ausgesucht, dass sie gut mit dem Kinderwagen befahrbar ist und nicht allzu lange, da die Geduld nach 1-1.5 Stunden dann doch nachlässt. Parkiert haben wir in der Lenzerheide beim Heidsee neben der Rothornbahn und sind…

  • Tipps

    Baby Must-Haves im 1. Lebensjahr

    In der vorgeburtlichen Euphorie häufen sich die Einkaufstaschen voller niedlicher kleiner Babystrampler, Fläschchen, Plüschtiere und vieler anderer Dinge, von denen man denkt, dass sie absolut unerlässlich sind für ein Leben mit Baby. Schliesslich kommt man am Tag x mit einem Wesen durch die Haustür, welches auf eine Rundumbetreuung angewiesen ist und da darf es an nichts fehlen. Dabei braucht so ein kleines (gesundes) Baby im Grunde gar nicht viel und selbst wenn, so bleibt während des Kranken- oder Geburtshausaufenthalts noch genug Zeit für den frischgebackenen Vater oder andere Angehörige, um jegliche Spezialwünsche zu erfüllen. Was benötigt ein Neugeborenes? Diese Liste hat auf unsere Situation gepasst und ist natürlich nicht abschliessend,…

  • AlltagsKarussell

    Kinderauszeit – Wann ist der richtige Zeitpunkt?

    Ganz ehrlich – ich bin etwas genervt. Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr alt und von allen möglichen Seiten wird mir immer nur eines gesagt: „Glaub mir, gib ihn mal ab, gönnt euch Paarzeit und du wirst sehen, es wird euch sooooo gut tun. Man muss sie ab und an abgeben, so gewöhnen sie sich dran.“ Wir mögen ihn aber (noch) nicht abgeben. Wir fühlen uns ausgeglichen, gut und unsere Paarzeit kommt auch mit ihm nicht zu kurz. Der kleine Mann war immer ein sehr entspanntes Kind und Baby und an Tagen, an denen er es mal nicht ist, wollen wir ihn ganz bestimmt nicht auch noch von uns trennen.…