• AlltagsKarussell

    Erster Urlaub mit Kind

    Zugegeben, es klingt toll. Urlaub mit Kind, endlich dem Alltag entfliehen, ein Tapetenwechsel, das Schlafverhalten wird (noch) besser und Mama und Papa können sich auch endlich wiedermal erholen und etwas Zweisamkeit geniessen, bei einem Glas Wein auf dem Balkon bei Sonnenuntergang, wenn das Kind im Zimmer seelig schläft. Die Realität sieht leider anders aus. Zumindest bei uns. Wir haben voller Euphorie 3 Wochen Urlaub, in einer Villa mit viel Umschwung fürs Kind, in der Toskana gebucht. Voller Zuversicht, in den Genuss des tollen Klimas und der Köstlichkeiten Italiens zu kommen. Bereits bei der Ankunft war das Wetter mässig schön. Doch am Ankunftstag konnte uns das Wetter wenig anhaben, da wir…